Thunderbird: Alle IMAP-Ordner auf neue Mails überprüfen

Ich habe nun nach einigem Herumprobieren herausgefunden, warum diese Funktion bei mir nicht einwandfrei funktioniert hat und habe das Problem behoben.
Doch zuerst eine kurze Problembeschreibung: Ich verwende IMAP zum Zugriff auf meine Mailbox und als Mailclient Mozilla Thunderbird. Nach dem Start hat er jedoch immer nur die Inbox auf neue Nachrichten überprüft und nicht die zahlreichen Unterordner, die ich mir mit Maildrop-Regeln bereits automatisch mit Mails befüllen lasse. Nach einiger Zeit hat er dann doch meistens kapiert, dass in manchen Unterordnern neue Mails waren.

Auf Dauer war das ziemlich nervig. Obwohl ich die Einstellung “mail.check_all_imap_folders_for_new” auf “true” gesetzt hatte, war keine Besserung in Sicht. Ich glaube es lag an der Option “mail.checkDefaultMail” oder “mail.check_new_mail”, die beide auf “false” standen. Mit der aktuellen Einstellung (siehe Screenshot) hat er nun auf Anhieb eine neue Mail in einem Unterordner erkannt und dies auch angezeigt.

Ich werd das jetzt mal eine Weile beobachten…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

3 comments