Screen als Loginshell

Netter Eintrag bei strcat. Auf die Idee muss man erstmal kommen. Gleich umgesetzt 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

4 comments

  1. Auf die Idee bin ich gekommen als ich mich auf meinem Testrechner eingeloggt und unter /usr/src/linux “make menuconfig” eingegeben hab. Dann musst ich naemlich auf ein anderes Terminal wechseln und mich dort einloggen, damit ich “lspci” aufrufen konnte 😉

  2. Ich hab das bis jetzt immer durch einen Eintrag in der .bashrc gelöst, der ein “screen -dr” aufgerufen hat. Aber deine Lösung ist viel eleganter… 🙂

  3. Ich musste leider feststellen, dass die hier angepriesene Lösung doch nicht so toll ist: Mir ist mittlerweile zwei Mal die Screen-Session gestorben und ich konnte diese nicht mehr fortsetzen, was bedeutet hat, dass ich mich selbst aus dem Server ausgesper