Screen als Loginshell II

Ich musste leider feststellen, dass die hier angepriesene Lösung doch nicht so toll ist: Mir ist mittlerweile zwei Mal die Screen-Session gestorben und ich konnte diese nicht mehr fortsetzen, was bedeutet hat, dass ich mich selbst aus dem Server ausgesperrt habe (zum Glück hatte ich noch ein Hintertürchen offen ;-))

Von daher habe ich die Loginshell wieder auf /bin/bash geändert und die Zeile screen -dr in der .bash_profile wieder aktiviert, was genau denselben Effekt hat: nach dem Login erscheint die “verlassene” Screen-Session. Falls das nicht funktionieren sollte, hat man immerhin eine Bash-Shell.