Benchmark: lighttpd, fastcgi, PHP5 mit eAccelerator

Ich habe mit siege die aktuelle Konfiguration getestet und ich bin überaus positiv überrascht. Ich habe leider keinen passenden Vergleich mit Apache vorliegen, ich kann mich aber erinnern, dass dieser bei weitem nicht so performant war wie lighttpd.

Der Serverload hält sich in Grenzen: zwischen 2.5 und 3.8, kurzzeitig 6.1. Das Blog verhält sich während des Lasttests völlig normal, man bemerkt kaum, dass der Server “mal was zu tun hat”.

Das Ergebnis kann sich meiner Meinung nach sehen lassen:

Transactions: 10943 hits
Availability: 100.00 %
Elapsed time: 608.61 secs
Data transferred: 706.97 MB
Response time: 0.33 secs
Transaction rate: 17.98 trans/sec
Throughput: 1.16 MB/sec
Concurrency: 6.02
Successful transactions: 10157
Failed transactions: 0
Longest transaction: 17.09
Shortest transaction: 0.03

Basis dieses Benchmarks war eine von mir zufällig zusammengestellte urls.txt mit URLs aus dem Blog, siege hat mit 15 concurrent users getestet. Momentan lasse ich es noch mit 25 laufen und danach wird eAccelerator abgestellt. Der Server ist ein 1und1 L64 mit AMD Athlon 64X2 3800+ und 1GB RAM.