Backup mit rsync und ssh

Hier gibt es eine Anleitung mit deren Hilfe man ein Backupsystem mit rsync und ssh installieren kann, welches u.a. folgendes bietet:

Stabiler täglicher Betrieb ohne Wartungsarbeiten
Komprimierter Transfer der Daten im Netzwerk
Bandbreitenlimitierung des Backup-Prozesses
Sicherer Transfer der Daten — ssh-verschlüsselt
Snapshot des gebackupten Systems, Rekonstruktion eines bestimmten Zustandes vor n-Tagen möglich

Notiz an mich: ausprobieren!

[via Webhosting Blog]

Join the Conversation

2 Comments

  1. Danke für den Hinweis, ich schau mir das auch mal an. Vom Namen her kommt es mir bekannt vor.

  2. Das Programm “rdiff-backup” macht im wesentlichen das gleiche, wie die beschriebene Lösung.
    Über Netzwerk (SSH) werden nur die geänderten Daten (auf Wunsch komprimiert) übertragen und auf dem Ziel-System wird so ein aktueller Snapshot abgelegt. Gleichzeitig werden aber auch “inkrementell” die Informationen erzeugt, die benötigt werden, um einen älteren Stand wiederherzustellen.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *